Die wichtigsten Fragen an Herrn William Toel

Man schrieb, kritische Fragen würden unter diesem Video gelöscht. Dies bin ich bereit, sofort zu glauben. Beim Durchforsten der Kommentare bin ich auf diese ausführliche Frage-Anleitung gestoßen, die ich unmittelbar wieder geben will. Das Video, von dem ich spreche, findet sich hier: https://www.youtube.com/watch?v=VuG1NTll9qU

Zitat Anfang:

„Ich hätte da mal ein paar Fragen, Herr Professor William Toel wenn wir mit dem „Bussi-Bussi“ und „wir haben uns alle lieb“ durch sind, wäre ich sehr dankbar für Antworten auf folgende Fragen:

🔸 Wieso ließen das amerikanische Volk und die amerikanische Regierung 75 Jahre lang unfassbare Kriegs- und Menschenrechtsverbrechen am Deutschen Volk, begangen durch die von den USA eingesetzte Besatzungsadministration, zu?

🔸 Was ist Ihr Verständnis zur Verantwortung einer Sieger- und Besatzungsmacht gegenüber dem besetzten Volk in einem anhaltenden Kriegszustand – unter Berücksichtigung von Völkerrecht und Genfer Konventionen?

🔸 Wieso beendeten die USA die Besatzung nicht bereits vor Jahrzehnten nach Ablauf der maximalen Besatzungszeit gemäß Völkerrecht und Haager Landkriegsordnung?

🔸 Warum ließen die USA als Verantwortliche 1990 den neuerlichen Verrat am Deutschen Volk durch die Talmud-Juden Hennoch Kohn (Kohl) und Genscher zu?

🔸 Wie gedenken die USA den 75-jährigen Raubzug am Deutschen Volk gutzumachen?

🔸 Hätte es ein Überleben der damals praktisch bankrotten USA gegeben, ohne den fingierten Einzug in den zweiten Weltkrieg mit einer ‚Pearl Habor“ genanten False flag Aktion?

🔸 Wo stünden die USA im letzten Jahrhundert ohne die Beute des geschichtlich größten Raubes an Gütern und intellektuellen Werten des Deutschen Volkes im Rahmen des ‚Project Paperclip‘?

🔸 Wie bewerten Sie den geschichtlich alleinigen Einsatz von ‚Atombomben‘ durch die USA, welche aus Oranienburg und Thüringen stammten, jedoch NIE vom Deutschen Volk verwendet wurden?

🔸 Was ist Ihre moralische Bewertung der gezielten Zerstörung von Hiroshima und Nagasaki, zweier nicht-militärisch relevanter Städte, zu einem Zeitpunkt der bereits faktisch erfolgten Kapitulation Japans?

🔸 Wie gedenken Sie die unfassbaren Verbrechen über Jahrzehnte völkerrechtswidriger Angriffskriege des selbst ernannten Welt-Hegemons USA u. a. gegenüber dem Mittleren Osten und Afrika gutzumachen?

🔸 Welchen Zusammenhang sehen Sie zwischen unglaublichen 1000 Militärbasen der USA auf Erden, den immensen Geo-Scanning-Aktivitäten und den Berichten zu DUMBS mit geradezu bestialischen Menschenrechtsverbrechen?

🔸 Was qualifiziert ein Volk, welches in seiner gesamten Geschichte lediglich 17 Jahre ohne Krieg verbrachte, als Imperialmacht zahllose legitime Regierungen zu stürzen und nun ein ‚Deutsches Modell‘ zu propagieren?

🔸 Wieso betiteln sie ein erwiesenes zionistisches Verbrechersyndikat „BRD“ als „Regierung“ und sprechen von „Politikern“, die in internationalen Unternehmen weiter Karriere machen werden? Allesamt von ihnen hoch korrupt und pädo-kriminell.

🔸 Warum, glauben Sie, wurden am 19.08.2020 auf der offiziellen WEB-Seite des FBI die ‚Protokolle der Weisen von Zion‘ veröffentlicht und welche Relevanz haben diese für die Geschichte des Deutschen Volkes seit 1900?

🔸 Warum, denken Sie, veröffentlichte das FBI nach Amtsantritt von Donald J. Trump nahezu 800 Seiten zeitgenössischer Dokumente zur Zeit Adolph Hitler’s nach 1945 in Südamerika?

🔸 Welche Rolle in der Menschheitssteuerung, spezifisch mit Auswirkung auf das Deutsche Volk, sehen Sie bei Gruppen wie Kainiten, Babyloniern, Hebräer, Pharaonen, Jesuiten, Zionisten oder Talmud-Juden?

🔸 Gemäß Ihrem selber publizierten Lebenslauf waren Sie viele Jahre im zionistischen Bildungssystem, im zionistischen Bankensystem und im zionistisch gesteuerten Militär aktiv. Warum muss ein kleiner Laie und Autodidakt wie ich Ihnen diese Fragen stellen, die doch offensichtlich auf ihrem gesamten Lebensweg sichtbar gewesen sein sollten?“ ZITAT ENDE

Machen wir uns nichts vor, Antworten wird es nicht geben.

In den Tiefen deines Waldes sei dein Weizen neu gesiebt …

Anhand dieser Dinge kann man erkennen, wo der nächste Honigtopf für den Widerstand lauert: Es handelt sich um die Nationale Befreiungsbewegung Deutschlands, derzeit auf telegram repräsentiert vom Kanal „Arminius-Runde“. Die verarschen uns, wo wir dabei sind. Ein Konzept haben sie zwar, wissen aber nicht, wie sie das umsetzen sollen. Dabei gehen sie von Fehlannahmen allererster Güte aus, zum Beispiel der eklatantesten Fehlannahme, daß die US-Amerikaner uns liebend gern unsere Freiheit wieder geben würden.

Weit gefehlt!

Frei wird nur der sein, der darum kämpfen wird!

KeineHeimatKyffhäuser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.