Prof. Hockertz: covid 19 bis heute nicht nachgewiesen

Kurzes Video, ca 7 Minuten:

https://www.youtube.com/watch?v=QtIsaTY2M74&t=203s

Zusatztext unter dem Video:

Prof. Stefan Hockertz – SARS-CoV-2 wurde bis heute nicht nachgewiesen❗️

Dieses Video wurde von David Snowdon bearbeitet und veröffentlicht. Da mir mitgeteilt wurde das dieser nicht die urheberrechtlichen Rechte dafür besitzt, weise ich auf das Original YouTube Video hin:

Laut Aussage von Martin Bartoniz hier https://wordpress.com/read/feeds/110487244/posts/3098313335#comments bezieht sich Prof. Hockertz beim Nachweis des sogenannten corona-Virus auf die Kochschen Postulate. Das heißt, gemäß der Kochschen Postulate ist das Virus nicht nachweisbar. Wer allerdings Wiki-Lügia oder sonstwelchen gekauften „Wissenschaftlern“ Glauben schenken mag, soll das gerne tun, es handelt sich dann aber bloß um einen Glauben und nicht um Wissenschaft.

KeineHeimatKyffhäuser

10 Gedanken zu “Prof. Hockertz: covid 19 bis heute nicht nachgewiesen

  1. Tommy

    Das us-amerikanische CDC sagte auch, sie hätten den Covid-19 Virus nicht isoliert.
    Das heisst in deren Sprache, sie haben keinen Virus gefangen genommen bislang.
    Andere Wissenschaftler reden von anfänglichen Symptomen ähnlich einer Vergiftung mit Zyanid.
    Andererseits erkranken wirklich Menschen teils recht übel und wenn unsre alte gebrechliche Anne daran erkrankt, wird sie elendig eingehen.

    Gefällt 1 Person

  2. latexdoctor

    Der Glaube kann Berge versetzen, vielleicht schafft er es sogar dass die Menschen nicht mehr am S. A. R. S. versterben sondern am Fauci-Drosten „Virus“ Covid19, damit hätten sie den beiden auch den gefallen getan, dass sie es erschufen und sie somit z. T. rehabilitiert (hoffentlich nur Posthum)

    Gefällt mir

    1. Hör mir bloß mit Glauben auf. Glauben im Sinne von „Gottvertrauen“ ist das Dümmste, was es gibt.
      Hatte kürzlich ein kurzes Treffen mit „so einem“ (die nennen sich Christen).
      Der war nur am salbadern, man müsse auf Gott vertrauen, und sonst weiter nichts tun. Natürlich trug er brav seinen Mund-Nasen-Schutz, gekauft, versteht sich.
      Solche Leute sind mit DER Grund daß die Menschheit aussterben wird.

      Gefällt 1 Person

      1. latexdoctor

        Ich mag diese Typen die der Meinung sind man müsse selbst die kleinsten Würmer (die in der Erde) noch bekehren auch nicht, am schlimmsten sind die Kirchengläubigen, die müssen wahrlich „Selig“ sein oder des Teufels Lieblinge (ich schrieb dich nicht versehentlich Märkel, oder ?)

        Und all diese KREATUREN die andauernd mit diesem MNM zeug rumlaufen, es kostet kraft denen nicht (verbal) übers Maul zu fahren mit Beleidigungen wie: Kindermörderhelfer und Großelternkiller

        Alleine schon der Gedanke dass ich das Kroppzeug regelmässig sehen muss macht mich schon agressiv, doch NOCH beherrsche ich mich -.-

        Gefällt 1 Person

  3. Heiner Hofmann

    [ZENSIERT]
    Ja, es scheint so zu sein. Sie haben keinen Coronavirus isoliert. Nur in Rechenmodellen gibts einen Virus.
    Der Virus löst Gefäßerkrankungen (blaue Flecken wie bei Bluterguss , ohne sich aber gestoßen zu haben) und allergische Reaktionen in der Lunge aus. hahahahaha…
    Ein italienischer Arzt ( in englisch ) erklärte auch, dass das eher Vergiftungserscheinungen seien als Vieren …

    Gefällt 1 Person

    1. Viel Ahnung von Krankheiten hast du nicht. Das nicht existierende „Virus“ löst also irgendwas aus? Beleg dafür? Lass mich raten: gibt es nicht.
      Jede Krankheit ist letzten Endes eine Vergiftung (serscheinung). Blaue Flecken findet man bei Blutbildveränderungen /Blutgerinnungsstörungen wie Thrombozytopenie. Kann eine allergische Reaktion auf alles mögliche sein. Führt auch schon mal öfter zu Lungenödemen. Ab dem Punkt sollte eigentlich jeder wach werden.
      Denn alle Leute mit Lungenödem, welches falsch als Corona diagnostiziert wird, sterben unter künstlicher Beatmung, weil dies eine FALSCHE Behandlung ist. Ist doch ein geschickter Plan, Menschen bewußt zu töten (?). Helfen könnte man denen auch, ganz einfach, mit Antikoagulation wie zb. Aspirin.
      5G soll auch solche Symptome verursachen. Wie praktisch.

      Gefällt 1 Person

      1. latexdoctor

        Sehr treffend, das IMAGINÄRE Virus löst Reaktionen aus, genau so ist es und Geister denen langweilig ist die werden zu Poltergeistern 😀
        Auch Pferdedoktorchen Wieher sagte ja: “ …gibt es keine Symptome weil es keinen Erreger gibt“

        Er hätte den Zuhörern jedoch erklären müssen was ein Erreger ist, damit es die ARD und ZDF hörigen auch verstehen ODER hat er gar gelogen und das nicht existente Virus ist verantwortlich für diese Symptome, doch das würd der Chef des RKIh doch nicht tun ^^

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.