Buchbesprechung „Wer Hitler mächtig machte“

Buchbesprechung: „Wer Hitler mächtig machte“ von Giacomo Preparata, Dauer ca 8 Minuten:

https://t.me/Der_Volkslehrer/1503

Es ehrt den Volkslehrer, daß er sich auch Dinge anschaut, die am in rechten Kreisen oft glorifizierten Hitler-Bild kratzen. Dieses Buch scheint an dem Heiligenschein Hitlers zu kratzen, das ist gut. Schlecht ist, daß dieses Buch kaum mehr erhältlich ist.

Vielleicht ändert sich das ja mal.

Wir brauchen dringend ein gesundes Deutschtum, Menschen mit gesundem Selbstbewußtsein, die sich zum Deutschtum bekennen, zu deutscher Kultur und zum Volk bekennen, OHNE daß sie irgendwelchen _ISMEN_ anhängen. Keine Rechten, keine Linken, sondern einfach nur Deutsche. Idealerweise haben diese Menschen erkannt, daß sie als Deutsche seit 1945 kollektiv verarscht wurden mit dem Aufbau unserer Scheindemokratie, den Parteien als Mittel, die Menschen gegeneinander aufzubringen, den Parteien als Mittel zur SCHEIN-Opposition. Solche Menschen brauchen wir. Davon haben wir leider viel zu wenige.

edit:

Video, ca 1 Stunde:

https://www.youtube.com/watch?v=yTVTF2SYnNU&t=2s

KeineHeimatKyffhäuser

 

 

Ein Gedanke zu “Buchbesprechung „Wer Hitler mächtig machte“

  1. Pingback: W. Eggert über Freimaurer – KeineHeimatKyffhaeuser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.