Editiert: Coronavirusrate und 5G – Studie NIH und Barcelona-Studie

Studie: https://dudeweblog.files.wordpress.com/2020/05/study-of-correlation-coronavirus-5g-bartomeu-payeras-uni-barca.pdf

„The results obtained demonstrate a clear and close relationship between the rate of coronavirus infections and 5G antenna location.“

Dazu auch nochmal hier lesen: https://dudeweblog.wordpress.com/2020/07/21/5g-netzausbau-der-dt-telekom-ich-glaub-ich-werd-meschugge/

Und das hier: „In den kommenden Wochen will die Telekom die 5G-Kapazitäten in Deutschland weiter ausbauen. Bis Mitte Juli sollen 40 Millionen Menschen in Deutschland 5G im Telekom-Netz nutzen können, verspricht die Telekom. Schon jetzt seien über 1000 Städte und Gemeinden mit 5G versorgt. Bis Ende des Jahres sollen 40.000 5G-Antennen im Betrieb sein.
[…]
Die Telekom nutzt dafür 15 Megahertz im 2,1 Gigahertz-Band sowohl für LTE als auch für 5G.
[…]
In Großstädten funkt die Telekom auf 3,6 Ghz, um höhere Geschwindigkeiten zu erreichen.
[…]“

Quelle: https://dudeweblog.wordpress.com/aktuell/ Eintrag vom 18. Juni

Einen Überblick über den aktuellen Stand des Netzausbaus gibt es hier: https://www.telekom.de/start/netzausbau

***

Edit 26.Juli: https://orbisnjus.com/2020/07/26/us-gesundheitsbehoerde-nih-raeumt-ein-das-5g-tatsaechlich-coronaviren-in-menschlichen-zellen-erzeugen-kann-videos/

Beitrag eines Bloggers über die zurück gezogene Studie der US-Gesundheitsbehörde (NIH, National Institute of Health):

„Niemand geringeres als die amerikanischen National Institutes of Health (NIH), haben eine internationale Studie auf ihrer Website geteilt, die herausgefunden haben will das 5G-Technologie von Hautzellen absorbiert wird und die DNA auf eine Weise modifizieren kann, sodass sie im menschlichen Organismus Coronaviren produziert. In dem von mehreren Wissenschaftlern verschiedener Universitäten verfassten Papier wird angegeben, dass 5G-Millimeterwellen menschliche DNA auf eine Weise stimulieren können, die Zellkerne dazu bewegt Coronaviren zu produzieren.

Die 5G-Studie liest sich mitunter wie folgt:

In dieser Forschungsarbeit veranschaulichen wir das 5G Millimeterwellen von dermatologischen Zellen, die wie Antennen agieren, absorbiert werden können, zu anderen Zellen transferiert werden und die Hauptrolle bei der Produktion von Coronaviren in biologischen Zellen spielen. (….)

DNA besteht aus geladenen Elektronen und Atomen und weist eine Struktur wie ein Induktor auf. Diese Struktur kann in lineare, ringförmige und runde Induktoren unterteilt werden. Induktoren interagieren mit externen elektromagnetischen Wellen, bewegen sich und produzieren einige zusätzliche Wellen innerhalb von Zellen. Die Formen dieser Wellen, ähneln den Formen der hexagonalen und fünfeckigen Basen ihrer DNA-Quelle. Diese Wellen erzeugen einige Löcher in Flüssigkeiten innerhalb des Kerns. Um diese Löcher zu füllen, werden weitere hexagonale und fünfeckige Basen erzeugt. Diese Basen können sich miteinander verbinden und virusartige Strukturen bilden, so wie das Coronavirus.”

Weiter heißt es :

“Um diese Viren innerhalb einer Zelle zu erzeugen ist es notwendig, dass die Wellenlänge externer Wellen kürzer ist, als die Größe der Zelle. Demnach könnten 5G Millimeterwellen hervorragende Kandidaten dafür sein, um innerhalb von Zellen virusartige Strukturen wie das Coronavirus (Covid-19) zu bilden.”

Ferner suggeriert das Papier das die krebsverursachenden Eigenschaften von 5G darauf zurückzuführen sind, wie es die körpereigene DNA modifiziert.

” In einer anderen Studie ist argumentiert worden, dass 5G Technologien höchst gesundheitsschädigend sind. Krebs ist nur eines der vielen Probleme. 5G verursacht 720 (faktorielle) verschiedene Krankheiten im Menschen und kann alles Lebende töten, ausgenommen einige Formen von Mikroorganismen. Um die Auswirkungen von 5G Millimeterwellen auf biologische Systeme abwägen zu können, schlagen wir ein Modell vor, dass den Prozess beschreibt wie 5G -Funkmasten und Wirtszellen Wellen austauschen”

Die 5G-Studie liest sich mitunter wie folgt:

In dieser Forschungsarbeit veranschaulichen wir das 5G Millimeterwellen von dermatologischen Zellen, die wie Antennen agieren, absorbiert werden können, zu anderen Zellen transferiert werden und die Hauptrolle bei der Produktion von Coronaviren in biologischen Zellen spielen. (….)

DNA besteht aus geladenen Elektronen und Atomen und weist eine Struktur wie ein Induktor auf. Diese Struktur kann in lineare, ringförmige und runde Induktoren unterteilt werden. Induktoren interagieren mit externen elektromagnetischen Wellen, bewegen sich und produzieren einige zusätzliche Wellen innerhalb von Zellen. Die Formen dieser Wellen, ähneln den Formen der hexagonalen und fünfeckigen Basen ihrer DNA-Quelle. Diese Wellen erzeugen einige Löcher in Flüssigkeiten innerhalb des Kerns. Um diese Löcher zu füllen, werden weitere hexagonale und fünfeckige Basen erzeugt. Diese Basen können sich miteinander verbinden und virusartige Strukturen bilden, so wie das Coronavirus.”

Weiter heißt es :

“Um diese Viren innerhalb einer Zelle zu erzeugen ist es notwendig, dass die Wellenlänge externer Wellen kürzer ist, als die Größe der Zelle. Demnach könnten 5G Millimeterwellen hervorragende Kandidaten dafür sein, um innerhalb von Zellen virusartige Strukturen wie das Coronavirus (Covid-19) zu bilden.”

Ferner suggeriert das Papier das die krebsverursachenden Eigenschaften von 5G darauf zurückzuführen sind, wie es die körpereigene DNA modifiziert.

” In einer anderen Studie ist argumentiert worden, dass 5G Technologien höchst gesundheitsschädigend sind. Krebs ist nur eines der vielen Probleme. 5G verursacht 720 (faktorielle) verschiedene Krankheiten im Menschen und kann alles Lebende töten, ausgenommen einige Formen von Mikroorganismen. Um die Auswirkungen von 5G Millimeterwellen auf biologische Systeme abwägen zu können, schlagen wir ein Modell vor, dass den Prozess beschreibt wie 5G -Funkmasten und Wirtszellen Wellen austauschen”.

Die vollständige Studie wurde, bevor sie von wem auch immer zurück gezogen wurde, natürlich von entsprechenden Menschen gesichert und kann unter obigem Link oder auch hier nachgelesen werden: https://www.infowars.com/nih-admits-5g-can-actually-create-coronavirus-within-human-cells/

So viele Zufälle gibt es nicht. 5G wurde vollständig vorigen Herbst in Wuhan installiert, und dort trat erstmals massiv das auf, was heute „Corona“ genannt wird. Oberitalien wurde von vodafone als Testgebiet für die Einführung von 5G mißbraucht. Es gibt Korrelationen zwischen dem vermehrten Auftreten von corona und 5G, wie ich gestern hier bereits schrieb (siehe oben, die sogenannte Barcelona-Studie).

Natürlich wird man, was mich erst recht mißtrauisch macht, wenn man die Möglichkeit, daß 5G und Corona zusammenhängt, im internet verbreitet, übelst beschimpft oder sonstwie bezeichnet. Wie gesagt, das macht mich erst recht wach. Und, wie man sieht, scheine ich ja mal wieder recht gehabt zu haben. Das Problem in Deutschland und anderswo ist natürlich wieder die dumme Bevölkerung, die nicht ansatzweise schnallt, daß Funk krank machen kann, weil: Man sieht es ja nicht und man spürt es nicht.

KeineHeimatKyffhäuser

2 Gedanken zu “Editiert: Coronavirusrate und 5G – Studie NIH und Barcelona-Studie

  1. latexdoctor

    „Die Menschen kriegen den Dreck aufgezwungen, ob sie wollen oder nicht. Und: es kann keiner sagen, er hätte nichts davon gewußt!“

    Das ist (größtenteils) falsch ausgedrückt, es ist diesen DEPPEN einfach egal, denn das selbsttätige Denken begherrschen nur noch die wenigsten und ich persönlich habe das Gefühl dass es immer weniger werden 😦

    Dass 5G Symptome erzeugen kann wie man sie bei „Corona“ Fällen vorfindet ist schon länger bekannt, doch auch dies wissen nur die wenigsten und wenn man versucht die Menschen darauf hin zu weisen, dann wird man bestenfalls belächelt, oftmals ignoriert und manchmal beleidigt als „Verschwörungstheoretiker“ oder gar als Dummkopf der alles glaubt
    Dass man Fakte präsentieren kann wird nicht wahrgenommen, denn Fakten gibt es nur bei den „Qualitätsmedien“ die ganz ohne Quellen oder fachliche Nachweis immer recht haben – willkommen im „Land der Deppen und Denkfaulen“ (ehemals „Land der Dichter und Denker“)

    Danke dass du nicht aufgibst und weiterhin versuchst die Hirntoten zu reanimieren, sollte es jemals dazu kommen dass in diesem Lande wieder das Gehirn anstelle von TV/Smartphone u. a. genutzt wird, dann hast du daran Anteil ♥

    Liken

    1. Danke.
      Ich habe es ja auch größtenteils aufgegeben. Die ganz schlimmen Sachen kommen hier auf dem blog, den kaum jemand liest, und auf ganz wenigen Seiten online. Alles andere wäre auch die Mühe nicht mehr wert, denn, wie Du sagst, die Leute wollen die Wahrheit nicht wissen.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.