Die Deutschen wehren sich nicht – Vortrag Maaz 43 Minuten – Warum machen Menschen fast alles mit?

Link zu kurzem Video bei politikversagen.net: Klick 

Ich würde das noch drastischer formulieren: Die Deutschen sind Weicheier und deshalb verloren.

Wobei der Anspruch der arabischen Clans: „Die Straße gehört uns“, sehr wohl mit dem spastischen, lebensgefährlichen Rowdytum der hiesigen deutschen (!) Autofahrer zu vergleichen ist, das erlebe ich täglich als Radfahrer.

Man agiert halt hinterm Steuer, durch Blech geschützt, so, wie man sich im normalen Leben nicht traut, zu agieren: Aggressiv und selbstherrlich, das Recht des Stärkeren anwendend, was meist keine Folgen hat, außer, daß irgendwelche „Auch-Straßenbenutzer“, welche eigentlich laut Meinung des deutschen Autofahrers gar nicht da sein dürften, verschreckt in letzter Minute auf die Seite springen, um nicht überfahren zu werden.

Der hier hatte keine Chance mehr:  Mopedfahrer vom – wahrscheinlich ohne vorher blinkenden – PKW erfaßt, mehrere Hundert Meter durch die Luft geschleudert und schwer verletzt – Klick   

Ich befahre diese Stelle auch oft und das hätte mir auch passieren können.

Warum ist das alles so? Warum ist die Gesellschaft so krank, mit all ihren negativen Auswüchsen?

Antworten gibt Hans-Joachim Maaz in diesem Interview. Länge ca 43 Minuten.

 

Er zeigt auch Wege raus aus solch einer Gesellschaft; fatal ist, daß diese Wege nur von jedem Einzelnen gegangen werden können, und die Dynamik hin zum Chaos, zum Zusammenbruch und damit verbunden einem von den dummen Massen erwünschten starken Führer wohl stärker sein wird.

Sie war immer stärker. Das ist das Fatale daran.

Wobei ich nichts gegen einen Führer habe, der was drauf hat, also verantwortlich für sein Volk handeln kann und das auch tut, aber bei der derzeitigen dummen Menschenmasse, diesen – so nenne ich es mal in Anlehnung an Maaz` Ausführungen –  narzisstischen Triebtätern (fast die gesamte Gesellschaft besteht aus Mitläufern und damit aus narzisstischen Tätern), sehe ich die Chance auf eine Änderung zum Positiven gesamtgesellschaftlich als marginal an. Wo soll denn dieser Führer her kommen? Aus einer Partei? Lächerliche Vorstellung. – Die Leute, die Menschen da draußen, kapieren ja gar nicht, was sie tun, und warum. Und daß sie sich das, was sie jetzt erleben, und was noch kommen wird, selbst zu verdanken haben. Wenn man sie auf solche Tatsachen anspricht, werden sie wütend, ausfällig und aggressiv, schlimmstenfalls kommt es dann zu noch häßlicheren Dingen.

Neue Heimat Kyffhäuser

 

 

Ein Gedanke zu “Die Deutschen wehren sich nicht – Vortrag Maaz 43 Minuten – Warum machen Menschen fast alles mit?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.