Rechtsstaat am Ende: Grundgesetzlich garantierte Versammlungsfreiheit in Halle torpediert

Neu ist, daß die Polizei – ob gewollt oder unfreiwillig, ist unklar – flankierende Beihilfe zu linksextremen Versuchen leistet, die grundgesetzlich garantierte Versammlungsfreiheit auszuhebeln. Ganzer Artikel hier: https://www.journalistenwatch.com/2019/07/21/linker-polizeistaat-ib/

2 Videos dazu hier (Kanal Carsten Jahn, youtube):https://www.youtube.com/watch?v=oThvnG1Bkvg

Für mich sieht es danach aus, als wäre die gesamte „Halle-Aktion“ am gestrigen Tag gesteuert. Und von den „üblichen“ Hintergrundkräften in der Politik so gewollt. Damit haben wir eine neue Eskalationsstufe im Weg zur Diktatur erreicht, in einer brutalen Offenheit, an der jeder bis dato politisch untätige Bürger erkennen kann, um was es eigentlich geht: Menschen mit anderer Meinung nicht nur mundtot zu machen im öffentlichen Raum, denn das wäre ja nicht neu, das ist alt und bekannt, sondern, zu verhindern, daß sich Menschen mit politisch nicht gewollter Meinung öffentlich in Massen versammeln. Das Potential ist zu groß, daß Andere quasi mit „wach werden“,wenn sich politisch Andersdenkende öffentlich versammeln, und davor hat man jetzt, vor den Wahlen, zuviel Angst, das muß mit allen Mitteln verhindert werden..

Neue Heimat Kyffhäuser

Seenotrettung – Rico Albrecht über Manipulation durch framing

Rico Albrecht zerlegt und analysiert die Manipulation, der wir ständig ausgesetzt sind. Wie man ideologisch Verblendete erkennen kann. Über die „Fluchtursachen“, an denen wir angeblich schuld sind. Schuld ist DAS Manipulationsinstrument Nr. Eins.

Man achte auf die Begriffe, die benutzt werden – von wem und wann.

Neue Heimat Kyffhäuser

 

Identität erzeugt Solidarität

Ja wie ist das mit der Identität.

Ich tu mich da echt schwer, mich mit Bürgern, die jeden Morgen zur Arbeit gehen, solidarisch zu fühlen. Aber andererseits war es, als ich noch freiberuflich tätig war, bei mir auch nicht anders: Ich hatte meinen Tagesplan, ich hatte meinen Wochenplan, und alles wurde so gemacht, mit Disziplin durchgeführt. So, als ob ich irgendwo hin gegangen wäre und da halt eben „malocht“ hätte. Einziger Unterschied: Ich bin selbst genügend diszipliniert, ich brauche keine Vortänzer. Das hat sich in meinem Leben so bewährt.

Ich bin also eigentlich genau so ein Bürger wie die, die Höcke „gut“ findet, mit denen er sich solidarisch fühlt, wie er es ausdrückt. Manchmal kann die Wahrheit  schwer zu finden sein.

Was mich am Bürgertum abkotzt, ist seine Blödheit, seine TRÄGHEIT, seine Passivität, sein Ausruhen im vermeintlich Erreichten und wenn es nur ein popeliger Mallorca-Urlaub ist. So kleingeistig denke und lebe ich nicht. Hab ich nie gemacht. War immer eher der weibliche Steppenwolf. Und Freiheit muss einfach sein, wie heißt es doch so schön: Der germanische Geist ist der Geist der Freiheit.

Aber ansonsten passt das schon, was Höcke da sagt.

Für Identität sorgt Musik, deshalb soll die hier auch nicht zu kurz kommen:

Neue Heimat Kyffhäuser

Terrororganisation Sonnenstaatland als Quelle von Hass und Hetze im Netz

Rüdiger in Hochform, Dauer: 50 Minuten.

Mein Kommentar unter dem Video scheint auch nicht öffentlich lesbar zu sein: „Die Staatsanwaltschaft tut da gar nix. Bin auch betroffen. Habe Anzeige erstattet, ohne Wirkung. Es gibt keine Richter mehr für „sowas“.“ ZITAT ENDE

Kirschkuchen in Massen hat zwar bis jetzt noch keiner für mich bestellt, aber dafür gab es andere Versuche in diese Richtung.

Neue Heimat Kyffhäuser

In fünf Jahren keine Ernte mehr?

Ein Video, welches man gesehen haben sollte:

 

Frau Prof. Dr. von Werlhof hat Erklärungen für all die seltsamen Phänomene wie Sonne, die Pflanzen einfach so verbrennt, oder Gewitter ohne Regen, oder afrikanische Hitze über Wochen, oder Trockenheiten, die monatelang dauern, oder …. warum sprühen die?

Es gibt noch eine längere Version: https://www.youtube.com/watch?v=kNJ5kAIU0p4

Neue Heimat Kyffhäuser

Redebeiträge Kandel Frauenbündnis Kandel

1 Video Eröffnungsrede von Marco, 21 Minuten: https://www.youtube.com/watch?v=j4AyuUOM7ws

2. Video Rede von Klaus, 19 Minuten: https://www.youtube.com/watch?v=ASknxUpEHjU

Das Wichtigste daraus: Flüchtlingsbürgen müssen nicht zahlen

3. Rede von Sven Liebig, 20 Minuten: https://www.youtube.com/watch?v=w2Ypiw9VOHY

Liebig über die komplett irre Flüchtlingsindustrie

4. Rede von Julia, 13 Minuten: https://www.youtube.com/watch?v=qpwyyOZgNj4

Widerstand geht, ohne daß man in obskure rechte Gefilde abdriftet.

Neue Heimat Kyffhäuser