Den Nafri plagt der Samenstau, nun gönnt ihm doch die blonde Frau

oder:

Teil 2 – wie man Menschen erreicht

Den Nafri plagt die Einsamkeit drum Deutsche macht die Beine breit

Nur ein entspannter Flüchtling ist ein glücklicher Flüchtling

Jede Frau sollte sich hingeben zur Flüchtlingsentspannung, es gibt keine Obergenze

Wir wollen Millionen weiterer Flüchtlinge, heil Merkel

Vergewaltigung und Hiebe sind der stumme Schrei nach Liebe

Afrika ist viel zu klein nach Deutschland solln sie alle rein

Geteiltes Leid ist halbes Leid, drum Deutsche macht die Beine breit

in Abwandlung: Hat der Nafri  Samenstau so gönnt ihm doch die blonde Frau

weniger Arbeitslohn, weniger Rente, mehr Flüchtlinge, heil Merkel

wir schaffen das, noch weitere 80 Millionen in Deutschland aufzunehmen

schickt eure Frauen, schickt eure Kinder in die Flüchtlingsheime, Flüchtlinge brauchen Liebe

Bürger schnallt den Gürtel enger, der Flüchtlingszustrom dauert länger

Kein Sex ist illegal der Nafri braucht es noch einmal

Refugees welcome, mehr ficki ficki für nordafrikanische Flüchtlinge

dafür arbeiten wir gerne länger, Steuern sollten erhöht werden, auch Rentner können noch arbeiten, es sind unsere Gäste und für die Gäste nur das beste

Sven Liebig in Aktion:

 

Teutoburgs Wälder

 

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Den Nafri plagt der Samenstau, nun gönnt ihm doch die blonde Frau

  1. Ja der Sven ist ne Wucht, beim ersten Mal hören dachte ich auch ich höre falsch, aber nur so erreicht er die Menschen. Gute Aktionen macht er, das muß man ihm lassen. Wir brauchen noch mehr Svens mit diesem Kaliber. LG Andy

    Gefällt 1 Person

  2. deutschlandssterne

    Das Märchen vom Knüppel aus dem Sack

    es gilt dem grünen Lumpenpack

    auf den Arsch und auf das Maul

    ja der Prügel war nicht faul

    auf den Arsch und auf das Maul

    ja der Prügel wird nie faul

    Grünen-Liebchen ist arbeitsscheu

    Sozialamtsleiter sagt wie ich mich freu

    nicht in die sondern auf die Knie

    verdien Dir Dein` Bescheid Marie!

    nicht in die sondern auf die Knie

    Hippie-Mann erfährt es nie!

    Der Biobauer neulich schwärmt

    Er hat Knecht Toni kennengelernt

    rein in Arsch und in das Maul

    da wiehert unser Ackergaul

    rein in Arsch und in das Maul

    Sodomiten sind nicht faul

    Grünen-Schätzchen liebt die Asylanten

    noch mehr liebt sie ihre Hydranten

    in den Arsch und in das Maul

    da wirds keine Paula und kein Paul

    in den Arsch und in das Maul

    Grünen-Schätzchen ist nicht faul!

    Odenwald-Lehrer trauert sehr

    was einmal war das ist nicht mehr

    er rief die Schüler voll Elan

    zu inspeziern ihren Wasserhahn

    er rief die Schüler voll Elan

    alles für den grünen Bildungsplan!

    Oh nein das Meth, es hilft nicht mehr

    wo bekomm ich andre Drogen her

    in die Vene in das Maul

    weil ich beim Verkehr so jaul

    in die Vene in das Maul

    unser Stallknecht ist nicht faul

    Und die Moral von der Geschicht

    Deutschland braucht die Grünen nicht!

    Gefällt 1 Person

  3. Sven schlägt die Gutmenschen, Antifanten und was es noch an gesellschaftlichem Krebsgeschwür gibt, mit ihren eigenen Waffen, greift deren primitive Parolen auf, um sie ihnen prompt ins Gesicht zurückzuschleudern.
    Schreien völlig hysterische Gegendemonstranten „Nazis raus!“, stimmt Sven sofort zu, brüllt seinerseits „Nazis raus“ und setzt noch eine Forderung nach mehr Ausländern obendrauf.
    Die Linken haben kein Rezept gegen ihn, werden hilflos.
    Schöööön!

    Gefällt 1 Person

    1. Am besten finde ich daß er den BUNZELBÜRGERN auf die Pelle rückt, die, die in ihrer SATTHEIT und FAULHEIT und IGNORANZ niemals in die Pötte kommen werden, es sei denn, man prügelt sie aus eben dieser Sattheit, Faulheit und Ignoranz heraus.
      Oder man schickt ihnen ein paar Nafris 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s