Immerhin werden die „Einzelfälle“ brutaler

Wird den Michel aber nicht stören.

Sind ja nur seine Frauen die hops gehen.

Fall 1: https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2016/12/07/berlin-migranten-assis-tritt-frau-die-treppen-runter-einfach-so-terraherz/

 

Fall 2: https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2016/12/07/deutschland-frau-als-lebende-fackel-in-brand-gesetzt-wurde-als-sie-auf-gehweg-ging/

Bei Kiel: Neger zündet Frau auf offener Straße an, vorher übergoß er die Frau mit Brandbeschleuniger

Brennend taumelte sie die Straße entlang und stieß gellende Todesschreie aus. Deutsche kamen gerannt um ihr zu helfen.

Express (mit Fotos, die zeigen wie die Kriminalisten von der Spurensicherung die Asche vom Gehweg sammeln):

… Frau kämpft um ihr Leben nachdem sie in BRAND gesetzt wurde auf der Straße in Deutschland

BREAKING: Woman fighting for her life after being set on FIRE on the street in Germany

A WOMAN is fighting for her life in Germany after being set on fire as she walked along the street.

Polizei sagt das Opfer, 38, wurde angezündet von einem Afrikaner, der seit 20 Jahren in Deutschland lebt …

Police say the victim, 38, was torched by an African who has lived in Germany for 20 years. …

Ihre Schreie werden mich für den Rest meines Lebens verfolgen

Her screams will haunt me for the rest of my days

Angela Hauschild

More to follow…

Welt (man beachte wie das Lügenblatt „Die Welt“ verharmlost indem es schreibt „Täter kam … aus Afrika“ und man vergleiche mit der Formulierung „Afrikaner“, die oben die britische Zeitung benutzt.):

Mann zündet Frau nahe Kiel auf offener Straße an

Der 41 Jahre alte mutmaßliche Täter kam der Polizei zufolge vor rund 20 Jahren aus Afrika nach Deutschland und hat einen unbefristeten Aufenthaltstitel.

Und der Michel?

Er pennt weiter!

Teutoburgs Wälder

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s