Ist ja alles so schön bunt und frei hier…

behaupten manche Leute allen Ernstes.

Originalbeitrag:

https://digitalanker.com/2016/04/26/die-hoehlenmenschen-der-gegenwart/

Man könnte jetzt darüber diskutieren, ob es Sinn macht, mit Menschen zu diskutieren, die allen Ernstes behaupten, unsere Medien wären frei und unabhängig, so in etwa geht ja die Meinung des Blog-Autors, was er dadurch zum Ausdruck gebracht habt, dass er behauptet, jeder könne auf Facebook seine Meinung posten. Also irgend etwas stimmt da nicht mit der Wahrnehmung. Wir haben in Deutschland eine politische Zensur, wir haben zensierte Bücher, wir haben politische Gefangene, Menschen, die im Knast sitzen, viele Jahre, NUR weil sie eine verbotene Meinung haben und diese geäußert haben. Dass dem Autor der o.genannten Seite all das unbekannt ist, kann ich nicht glauben. Ich sehe aber wirklich keinen Sinn, mit Menschen zu diskutieren, die solche Ungerechtigkeiten schlichtweg negieren.

Eine Antwort auf diese meine Aussage hätte ich noch ganz spannend gefunden, ob dieser Mensch nun wirklich negiert, dass es eine politische Zensur in Deutschland gibt, und dass auch die Medien durchzensiert sind. Die Antwort kam zwar noch, aber sie war nicht brauchbar; auf solch heikle Themen lässt man sich dann lieber nicht ein… ich habe dann noch 2 mal selbst geantwortet, aber es hat sich mal wieder bewahrheitet, dass es sinnlos ist, mit Menschen zu diskutieren, die die grundlegendsten Tatsachen nicht anerkennen wollen.

Dieser Mensch leugnete alles: Zensierte Medien, gekaufte Journalisten, und so weiter …. politische Gefangene haben wir natürlich auch nicht, wir haben auch keine verbotenen Bücher in Deutschland… wie gesagt, es ist alles ganz frei und ganz bunt hier.

1000 Sprueche - 1-Demokratie

Teutoburgs Wälder

Advertisements

2 Gedanken zu “Ist ja alles so schön bunt und frei hier…

  1. Na, doch wieder die Motivation zum Schreiben gefunden? 😉

    Mit Verblendeten über das System diskutieren… Hm, wo ist denn da der Lösungsansatz? Da wird auch nur versucht denen die Probleme aufzuzeigen. Und eigentlich solltest Du doch soweit sein, um zu wissen, daß es Zeitverschwendung ist, zu versuchen, die „sheeples“ aus ihrer Kinderwelt zu holen.

    Bin momentan ziemlich beschäftigt, hoffe aber bis zum Sonntag auch wieder einen Eintrag zu verfassen.

    Gefällt 1 Person

  2. Naja, der/die „Typ“/Gruppe (k.Ahnung, wer hinter diesem blog steckt, vermutlich Desinformanten) hatte mich ja angeschrieben.

    Dass man mit Desinformierten nicht diskutieren kann, hat sich ja wieder klar raus gestellt. Mehr wollte ich dann auch nicht.

    Wobei mir anfangs nicht klar war, was die Motivation des Blogbetreibers ist; dieser blog scheint neu zu sein und da muss man erst mal rein lesen. Anfangs dachte ich, seine Motivation sei gut, aufklärend, das stellte sich aber recht schnell als falsche Annahme heraus.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s