Der nächste Schwachsinn

Leider muss ich so spät noch etwas schreiben. Auf diesen Unsinn bin ich so eben gestoßen. Man glaubt es kaum- hier erstmal mein Leserbrief an diese webseite:

Seit dem Kaiserreich ist kein deutsches Reich und erst recht kein „deutscher Staat“ mehr rechtlich korrekt gewesen. Euch legitimiert KEINER zu dem, was ihr tut, das könnte nur ein neuer Reichsverweser oder später, Kaiser, der vom GESAMTEN VOLK gewählt wird. In welchen Grenzen, das wäre dann auch noch zu klären, denn das Kaiserreich existiert noch, hat sogar das „Bundesverfassungsgericht“ anerkannt. Einfach auf all den Staatsleichen eine weitere zu „errichten“, dazu habt ihr weder das  Recht, noch die Legitimation. Deshalb ist das alles hier NULL und NICHTIG und wird hoffentlich von den Menschen, die noch klar denken können, NICHT anerkannt.

Text kommt auch auf meinen blog, damit der Text nicht wieder „verlorengeht“: teutoburgswaelder.wordpress.com mit Link zu dieser Seite.

link: www.bundesstaat-deutschland.de

Ende meines Leserbriefes. Die werden das eh nicht veröffentlichen.Also muss ich hier für Öffentlichkeit sorgen.

Was ist das eigentlich für ein Verein, der sich da anmaßt, so etwas:  „Die Verfassunggebende Versammlung ist Staats- und völkerrechtlich rechtswirksam seit 11. Oktober 2015, die UN ist informiert“,  zu veröffentlichen? Ist das die neue Verwirrtaktik, die 10000 Ausführung der „Reichsbürgerbewegung“, oder was soll das?

Quelle: https://ddbnews.wordpress.com/2016/04/10/deutschland-hat-eine-neue-kernverfassung/

Weiter heißt es da: „Am 4. April 2016 nach 20 Uhr fand die Staatsausrufung und Einsetzung der Verfassung des föderalen Staatswesens Deutschland statt:

http://www.bundesstaat-deutschland.de/

Der gewählte Nationalrat der Verfassunggebenden Versammlung hat die abgestimmte Kernverfassung zusätzlich zur Ausrufung des Staatswesens öffentlich bekanntgegeben.“

Ich fasse also zusammen: irgendwelche Leute, die keiner kennt, machen einfach irgend etwas, in dem Fall „gründen“ sie so nebenbei ein „neues Deutschland“ (Grenzen und Bevölkerung: unbekannt, Gesetze, die noch gültig sind, interessieren nicht) und halten dieses ihr Tun dann für legal.  Man macht einfach, und der vermeintlich dumme Michel soll das dann glauben. Tut er ja wahrscheinlich auch. Der dumme Michel. Der glaubt auch alles. ICH ABER NICHT!

Screenshot von meiner Mail:

Zwischenablage01

 

Liebe Leser, passt bitte auf, was ihr lest, wofür ihr Geld ausgebt, und was ihr glaubt, beziehungsweise, darauf aufbauend, tut. Es gibt nur eine Wahrheit über diese Dinge, euch kann kein „gelber Schein“ und kein „Staatsangehörigkeitsausweis“ helfen, weil keiner in der „BRD“ dazu berechtigt ist, so etwas auszustellen. Das ist Geldmacherei und es führt in die Irre. Den einzigen Weg hat der nette Mensch vom jonacast Verlag auf youtube (link: https://www.youtube.com/watch?v=wX-xDyapL98&list=PL5UdX1mxeT8xJ4bzWnngKz2YnLklm7JDQ ) beschrieben, da gibts auch eine ausführliche Erklärung über die Vorgänge der Vergangenheit und warum das Reich, das Kaiserreich, noch existiert. Man kann nicht über ein existierendes Reich einfach was Neues drüber stülpen.

Teutoburgs Wälder

Advertisements

2 Gedanken zu “Der nächste Schwachsinn

  1. Genau dasselbe habe ich auch gedacht, als ich von diesem „Bundesstaat Deutschland“ gelesen habe.
    Höchst wahrscheinlich die nächsten Desinfo-Falle, um die Energie der erwachenden Menschen mit irgendeinem Schwachsinn, einzufangen.

    Die BD-Typen sollte man einfach mit Ignoranz strafen.

    Stell Dir vor, Du gründest einen „Staat“ und keinen interessiert’s… 😉

    Gefällt mir

    1. So ungefähr… wir gründen jetzt mit ein paar Figuren von der Straße, einfach ein neues Deutschland… so einfach ist das. Dann basteln wir uns eine „Verfassung“ und schicken das alles zur UN und damit sind wir legalisiert. Die bei der UN lachen sich sicherlich halb schief über so etwas.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s