Zensur auf blog „News Top Aktuell“ – Vorsicht Desinformation

erstmal-dritter-weltkrieg

Diese  meine zweite Antwort wurde dort nicht freigeschaltet.

Anfang:

News Top Aktuell: „Und wir sehen eine täglich größer werdende Anazahl erwachter, aufgeklärter Menschen.“

Teutoburgs Wälder: Reale Menschen oder virtuelle Scheinexistenzen?

News Top Aktuell: „Hätte, wäre, wenn. Ihr Genöle fängt langsaman an zu nerven. Versuchen Sie doch mal aus der Situation das Beste herauszuholen, statt immer nur zu lamentieren.“

Teutoburgs Wälder: Ihre Wahrnehmung ist leider stark beeinflusst, dh. nicht so ganzheitlich… Warum haben Sie so  eine eingeschränkte Wahrnehmung? Wollen Sie krampfhaft gute Stimmung machen?

Kennen Sie meine Realität? Es scheint, als lassen Sie nur Ihre Realität gelten.
Ich schildere die Realität hier vor Ort (Deutsche Großstadt mit über 50 Prozent Ausländern, Anteil stark steigend).
Hier bewegt sich nichts. Übrigens, einige Parteien und Gruppierungen, deren Namen ich hier nicht nennen werde, habe ich schon länger durch. Länger heißt: Jahrelang.
Hier bewegt sich, um Klartext zu reden, seit Jahren NICHTS.
Komisch, dass ich eine völlig andere Wahrnehmung als Sie habe. Wie mag das kommen? Ich schreibe von der Realität da draußen – und Sie? Wovon schreiben Sie? Von Ihrer virtuellen Realität? Das wüsste ich wirklich gerne…..

NTA: “ Liebe Güte…
Wenn alle so pessimistisch und nölig wie Sie wären, würde hierzulande gar nichts passieren und alles würde bei dem Scheiß bleiben, gegen den sich mehr und mehr Menschen zur Wehr setzen.“

Teutoburgs Wälder: Das ist Unsinn. Die Realität hier habe ich oben beschrieben. Meine Beschreibung fußt auf der REALITÄT, die ich selbst erlebt habe und noch erlebe. Jetzt begründen Sie mir mal IHRE Realität. Worauf beruht die? Urteilen Sie gerne über Menschen, die Sie nicht kennen?

NTA: „Falsch! Das wäre schlecht, sogar ganz schlecht für die Unrechtssystemverbrecher. Die sind dann nämlich dran! Darum wird ja auch immer wieder mitgeteilt, “dass Gewalt keine Lösung sei” und ähnlicher Schmonsens. Das Verbreecherpack hat die Hosen nämlich sowas von gestrichen voll, dass es nur so zum Himmel stinkt! “

Teutoburgs Wälder: Woher glauben Sie denn, das zu wissen?
Für das Verbrecherpack läuft alles nach Plan.
Es wird hier immer weiter gezündelt, dieses Jahr kommen nochmal 2 Millionen Fremde, und irgendwann mal – in absehbarer Zeit – wird es Unruhen geben oder gar Bürgerkrieg, aber vorher bekommen wir den Ausnahmezustand mit der totalen Einschränkung unserer Rechte, die wir jetzt noch haben. Das ist das, was das System will, und wir steuern voll darauf zu. Ich sehe nicht, wie sich das ändern sollte. Das müsste dann auch schnell geschehen. In Libyen warten eine Million Afrikaner auf Muttis Wohltaten. Das Wetter ist nun gut, die kommen jetzt nach und nach zu uns. Das ist dem deutschen Michel aber völlig egal, sehenden Auges steuert er in den Untergang.
Oder sehen Sie da irgendwo etwas, was uns Hoffnung machen könnte?

NTA: „Könnte man uns beleidigen, würden wir das als Beleidigung auffassen. Wir haben nämlich Zulauf und sind nach Ihrer Behauptung dann also die größten Dumpfbolzen.

Wir möchten Ihnen jetzt mal folgendes mitteilen: Wenn Sie sich künftig nicht etwas genauer überlegen, was Sie in ihrer pessimistischen Art und Weise absondern, dann wird dies der letzte Kommentar von Ihnen sein, den wir veröffentlicht haben.“

Teutoburgs Wälder: Sie waren nicht gemeint mit meiner Aussage. Warum ziehen Sie sich den Schuh an? Ihr Zulauf interessiert mich nicht.

„News Top-Aktuell:
Wäre toll, wenn Sie für Ihre Behauptungen mal Beweise präsentieren würden.“

Teutoburgs Wälder: Gaußsche Kurve, können Sie selber googeln. Wie die Intelligenz verteilt ist. In Deutschland hat sich nicht viel geändert seit Hitler. Die sind damals schon immer denjenigen hinterher gedackelt, die alles mögliche versprochen haben; selber denken und handeln war nicht.
Die Nazis sind immer noch unter uns. Das wissen Sie ganz genau. Sie wissen auch, dass Nazis nur regieren können, wenn sie vom Volk gestützt werden.

„News Top-Aktuell:  Unser “Wir” ist das auch nicht,“

Teutoburgs Wälder: Das ist schön, zu lesen.

NTA: „und dieses von Ihnen dargestellte “Wir” wird im Artikel auch nicht beschrieben.“

Teutoburgs Wälder: Das stimmt. Das Mitläufertum, die Obrigkeitshörigkeit, der Egoismus und die Feigheit des übriggebliebenen Rest-Schattens ehemaliger Deutscher (ich nenne diese Leute nicht „Deutsche“) erwähnen Sie natürlich nicht. Passt ja auch nicht in Ihr Weltbild.

„News Top-Aktuell:
Dann wird Ihr “Wir” ziemlich klein und unbedeutend bleiben, denn die große Masse kann nur über das Netz erreicht werden.“

Teutoburgs Wälder: lieber drei richtige Kämpfer auf Leben und Tod als 30 000, von denen die  Hälfe Systemlinge sind, die nur mal schauen, was es zu holen gibt (finanziell),  und von denen dann noch mal ein gewisser Prozentsatz Agenten sind.
Im Netz geht gar nichts, so man denn wirklich die Absicht hat, etwas zu verändern.

Ende Text meiner 2. Antwort.

Link zur Quelle: https://newstopaktuell.wordpress.com/2016/04/04/die-macht-des-wir/

Ich würde sagen, wenn einer so reagiert, wie der Schreiber von „News Top Aktuell“, den man angeblich nicht beleidigen kann (seineeigene  Aussage, ich verfolge den blog schon länger), der aber dann doch ziemlich willkürlich Andersdenkende sperrt (wobei, so weit liegen wir gar nicht auseinander), dann kann es sich nur um einen Desinformationsagenten handeln. Oder um eine beleidigte Leberwurst, oder beides. Vermutlich wird er von genau denen bezahlt, gegen die er auf seinem blog Stimmung macht.

Seine Aufgabe, erfolgreich von den wirklich wichtigen Themen abzulenken, erfüllt er aber sehr gut. Ich sag ja, 90 Prozent im Netz ist Desinformation.

Teutoburgs Wälder

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Zensur auf blog „News Top Aktuell“ – Vorsicht Desinformation

  1. Den letzen Satz kann ich voll und ganz unterschreiben.

    Habe früher auch die Berichte auf der Seite „Alles Schall und Rauch“ gelesen.

    Obwohl ich bei einem seiner Artikel eine Fehlinformation mit Link-Angaben und Fotos nachweisen konnte, wurde mein Kommentar nicht zur Veröffentlichung zugelassen und gelöscht.
    Von da an war für mich auch klar: Ein Desinformant

    Auf anderen Seiten wurde ich auch schon, wenn ich nicht jublend zugestimmt habe und kritische Fragen stellte, gesperrt. Um so besser: So trennt sich schnell die Spreu vom Weizen. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s